Nur durch Wahrheit aus dem Satanismus

3 Kommentare zu „Nur durch Wahrheit aus dem Satanismus

Gib deinen ab

  1. Guten Abend, Toni!

    Inzwischen werden sogar Amateurarbeiten wie meine auf Youtube härtestens sanktioniert und auf Facebook bin ich seit langem rundum nicht mehr zugelassen. Wie ich sehe sind bei dir nun Kommentare deaktiviert, was verständlich ist, und so möchte ich mich in diesen letzten Tagen der halbwegs freien Austauschmöglichkeiten im Internet hiermit endgültig bei dir für deine gesamte Arbeit bedanken, die mich zur flachen Erde und zu mehr Sensibilität bezüglich der Tranny Agenda führte! Vielen Dank für alles! Auch für die Unterstützung so mancher Beiträge von mir! Du bist der Einzige, der nie auf Auffangbecken hereinfiel, sondern immer alle Fakten und Auffälligkeiten berücksichtigte. Ich meine hier besonders die Fälle Xavier Naidoo, Kilez More, Adrian Ursache sowie politische Strömungen. Markus Möller, Giovanni Alaimo (inzwischen wieder) und du sind die einzigen Youtuber außerhalb der U.S.A., die ich mir noch ansehe.

    Ich finde es bemerkenswert, dass deine Videos auch jetzt noch stets qualitativ hochwertiger werden, wenn es um den technischen Aspekt geht. Es ist klar, dass man als Truther nicht mehr wegen des Geldes auf Youtube ist und zudem weiß man nie ob das eigene Video oder gar der eigene Kanal in der nächsten Sekunde noch da ist. Mein Schwerpunkt liegt natürlich absolut auf dem Inhalt, aber es gibt trotzdem Hoffnung und zeigt, dass die Wahrheitsarbeit nicht am Ende ist.

    Ich mag dieses Video grundsätzlich sehr und wenn du zu reinen Aufklärungsvideos kommst, dann kommt immer etwas sehr, sehr gutes dabei heraus. Ich denke da vor allem an den Fall JFK. Es ist so, dass Satanisten selbstverständlich extrem ausnutzen, dass die Menschen die Bibel überhaupt nicht kennen. Bei KenFreiMaurer konnte daher dieses furchtbare Argument durchgehen, dass ein wahrer Gott einfach so eine Arche erscheinen lassen könnte. Wie jeder weiß, der noch sehen kann, htte auch Jesus Christus viele Engel zur Verteidigung herbeiholen können, doch ging es eben darum, dass er für uns Dinge erleidet. Er tat stets was gut vor Gott war. Gott hätte eine Arche erscheinen lassen können, doch jeder der die Bibel versteht, sieht sofort, dass es nicht darum gehen kann. Der erwähnte Zaun war da, weil Gott heilig ist, und nichts unheiliges in seine Nähe kommen kann. Das hat nichts mit bösartiger Arroganz zu tun und es war so für das Volk vorgesehen. Es sind immer die selben billigen Tricks für Unverständige, die in einem schönen Gewandt locken sollen. Ich würde gerne ein Gespräch über die flache Erde und die Tranny Agenda erleben, bitte aber um Vorsicht wenn es um solche Bibelverdrehungen geht! Wie du richtig sagst, ist es Teil der Jesuitenagenda!

    Ich finde es schade, dass du inzwischen die wunderbare Kuppel für dich ablehnst. Ich habe nicht mitbekommen, wieso das so ist. Es ist doch so klar, dass überall stets die Bibel attackiert wird und im Main Stream gibt es genug Beweise dafür, dass sie die Kuppel hassen. Der Simpsons Film und viele Firmenlogos z.B.. Es gibt sehr viele Anspielungen. Das weißt du sicher. Ich weiß nicht, wieso man dich davon überzeugte, dass keine Kuppel da ist. Aber wer wirklich dreißt und grundlegend gegen die Wahrheit angeht, der fällt schnell auf. Ich habe auch dieses furchtbare Video von Clixoom oder wie das heißt über „Verschwörungstheorien“ kommentiert. Vielleicht mache ich auch etwas zu KenFM.

    Immigration Game ist heftig. Jaja. Blau und Rot. Genau, wie bei der AfD. Drittes-Auge-Propaganda zur Dämonisierung. Himmel und Hölle. Die Kutten.

    Wer für Jesus Christus ist, der ist so schnell nicht gegen ihn, wie er selbst ausgab. Die Wahrheit ist Jesus Christus. Ich würde mir wünschen, dass deine Videos demnächst christlich werden, das ist klar, und ich wünsche Gottes Segen im heiligen Namen Jesus Christus! Nur Jesus Christus kann uns erretten!

    Allet Jute! Ich wünsche noch viel Erfolg!

  2. Danke Detlef,

    mit der Kuppel bin ich mir Schlussendlich auch noch nicht sicher. Gerade die Tatsache das immer wieder auf der Kupper herumgeritten wird wie bei den Simpsons aber auch und gerade in verschiedenen „religiösen“ Schriften verbreitet. So lange ich etwas nicht verifizieren kann und nur auf dem was Andere verbreiten aufbaue, so lange kann ich eben nicht sicher sein. Auf jeden ist die Erde Plan und Stationär.

  3. Ich teile die Inhalte gerne so lange ich noch kann.

    Nicht Gott war grausam sondern die Völker, die ihre Kinder durch das Feuer schickten für den Moloch. Aber auch sie bekamen Zeit um sich zu ändern. Die Sache mit der Arche dauerte eine Zeit damit die Völker eine Chance dazu haben zu erkennen, was vor sicht geht. Sie wollten es nicht erkennen. Es war trotzdem eine buchstäblich wunderbare Sache. Man sieht also, wie die Satanisten Dinge für Leute verzerren, die nichts verstehen. Wehe denen, die Geringe verführen. Es wäre besser für sie, wenn sie an einen Stein gekettet in das Wasser springen würden. So ungefähr zeigt es die Bibel. Daher tun sie dies. Sie wollen sich der biblischen Lehre absolut widersetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: