http://activistshub.com/

#werwaehltdenktnichtwerdenktwaehltnicht #kampffuerwahlenthaltung #steuernsindraub #waehlersindvolksverraeter #denkenhilft #bitcoin #blockchain #kryptokalypse #freiheit #freedom #endgov #wakeup #fuckthat

Herrschaft, Wahlen, mentale Reservation und Kulturverlust.

„Rulers of Evil“

Tupper Saussy schrieb dieses Buch während einer fast 10 jährigen Flucht vor den Steuerbehörden der USA für ein Verbrechen, welches er nicht begangen hatte. Er lernte, das die Jesuiten, u.a. sein Ankläger, eine Macht in der Politik darstellten, die ihm unbekannt war. Abstammend aus einer Familie mit protestantischem Hintergrund, den Hugenotten, wurde er durch sein Gewissen gezwungen, sich mit der Geschichte auseinander zu setzen um in Erfahrung zu bringen, wer die Jesuiten eigentlich sind. Nachdem er bereits ein Buch geschrieben hatte, ‚Miracle on Main Street‘, das den Betrug am amerikanischen Volke durch das Geldsystem blosslegte, vertiefte er sich auf der Flucht 10 Jahre lang in die wirkliche Gründungsgeschichte der amerikanischen Nation. Seine geschichtlich basierten Untersuchungen hat er in diesem Buch zusammengefasst und schließlich bestätigt gefunden, was unzählige Historiker vor ihm bereits aufgedeckt hatten.
Wie sich diese Tatsache in unserem täglichen Leben auswirkt und wer die wirklichen Drahtzieher in der Poilitk, im Geschäft (Handel) und in der weltweiten Kriegsführung sind wird schonungslos in diesem Buch, historisch belegt, aufgedeckt.
Es gibt eine Verschwörung gegen die Menschheit und jeder, der die Bibel und wahre Geschichte studiert, kann sie erkennen. Deswegen wird alles getan um eben diese Wahrheit zu kaschieren, davon abzulenken, sie zu verbergen, die Menschen mit falschen Informationen von der Wiege an zu belügen und betrügen um im Endeffekt dafür zu sorgen, das wir weiterhin im ‚dunklen Zeitalter‘ gehalten werden.

Dieses Buch kann einem jeden helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, basierend auf geschichtlichen FAKTEN.

Das Buch kann man hier (in Englisch) gratis runterladen:
https://elijah1757.files.wordpress.com/2015/11/rulers_of_evil-2.pdf

http://jamesjpn.net/wp-content/uploads/RulersofEvil.pdf
http://www.granddesignexposed.com/pdf/ROEpdf.pdf

Wahrheit macht frei!

#absurdistan
#werwaehltdenktnichtwerdenktwaehltnicht
#kampffuerwahlenthaltung
#steuernsindraub
#waehlersindvolksverraeter
#endgov
#wakeup
#fuckthat

#earthisflat
#dieerdeistflach
#flachsieist
#globebrett
#ballshit
#heliohoax

#KampffuerWahlenthaltung JETZT

Das allgemeine Stimmrecht ist der Anfang, dessen notwendiges Ende der Kommunismus ist.
Friedrich Julius Stahl

Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie längst verboten.
Deutsches Sprichwort

Schade, daß Wählen nicht Denken heißt.
Manfred Hinrich

An der Wahlurne verzichtet das Volk auf seine Souveränität.
Siegfried Wache

Man gibt die Stimme ab, bei der Wahl. Damit entledigt man sich ihrer auch sehr gründlich.
Martin Gerhard Reisenberg

Soll man zur Wahl die Stimme geben? Es wäre besser, sie zu erheben.
Erhard Horst Bellermann

Die Torheit der Bürger in Wahljahren wird nur noch unterbrochen von der Dreistigkeit jener, die gewählt werden möchten.
Emile Loubet

Man kann immer wählen – zwischen Wählen und Nichtwählen.
Erhard Horst Bellermann

Wähler sind wie Rindviecher, die sich widerstandslos Melkmaschinen anlegen lassen, und das dann ‚freie Wahl‘ nennen.
Willy Meurer

Kratze das Heiligenbildchen und du findest den Stimmzettel.
Kurt Tucholsky

wer wählt denkt nicht – wer denkt wählt nicht
Steuern sind Raub und Wähler sind MASSENMÖRDER

„Die Liebe zur Wahrheit ist unsere einzige Rettung“ Jean Guéhenno
„Deshalb, das Lügen ablegend, spreche jedermann Wahrheit. ….

http://tonimahoni.de
https://steemit.com/@mahoni
https://diasp.de/people/5f42699045470135ca84543d7ed6cc36
https://dtube.video/v/mahoni/
https://www.bitchute.com/channel/jdufwhIJaVEd/
https://youtube.com/tonimahonizwanglos
https://youtube.com/c/ToniMahoni2
https://youtube.com/zwanglos
https://youtube.com/c/Zwanglos2
https://vimeo.com/mahoni

bitmessage:BM-2cUdMp7Ssa2weoyx5HapqyPgutvrRmWG4D

bitcoin:1Ce5qmLoRGWFznvU3X8Bktf5CZ7dqmFfMK
litecoin:LfXQPdKXe9u89hJgXynSPJkavnmWnPLpns
dash:XmhHbpambdxQnJdGbrs2AYpuH7JNJHmpij
monero:43j4zNa6WB8U1zkHPus25sWnrMZg3iyLJHNVgxEUCVCHVXLzom9F5Yze99awSTgxW9JFtKwK8YpXGF9C2QKm37jJPGKs2Sr
bitmessage:BM-2cUdMp7Ssa2weoyx5HapqyPgutvrRmWG4D

https://www.patreon.com/mahoni
https://www.paypal.me/tonimahonide

 

 

#Bundestagswahl2017 – Jeder der plant wählen zu gehen, sollte sich dies vorher anhören!

Das allgemeine Stimmrecht ist der Anfang, dessen notwendiges Ende der Kommunismus ist.
Friedrich Julius Stahl
Die Wahlsprüche deuten auf das, was man nicht hat, wonach man strebt. Man stellt sich solches wie billig immer vor Augen.
Johann Wolfgang von Goethe
Plebiszit: Volksentscheid zur Ermittlung des Herrscherwillens.
Abstimmung: einfaches Verfahren, mit dem die Mehrheit der Minderheit beweist, wie töricht Widerstand ist.
Ambrose Gwinnett Bierce
Die Torheit der Bürger in Wahljahren wird nur noch unterbrochen von der Dreistigkeit jener, die gewählt werden möchten.
Emile Loubet
Und für welchen Fischer stimmst du, fragte die Sardine den Hering.
Manfred Hinrich
Man kann immer wählen – zwischen Wählen und Nichtwählen.
Erhard Horst Bellermann
Es stellt sich die Frage: Soll man Politiker während des Wahlkampfes wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Volksverdummung anklagen?
Wolfgang J. Reus
Wählen von Regierungen ist eine freiwillige Selbstentmündigung, die nicht als Entmündigung empfunden wird, was die Unmündigkeit erst recht unter Beweis stellt.
Das Stimmvieh hat sich seine Schlächter ausgesucht.
Nichtwählerargument: Ich kann es nicht verantworten, jemandem die Verantwortung zu übergeben, für den ich die Verantwortung nicht übernehmen kann.
Gerald Dunkl
Wähler sind wie Rindviecher, die sich widerstandslos Melkmaschinen anlegen lassen, und das dann ‚freie Wahl‘ nennen.
Willy Meurer
Der Tierschutz ist für alle Tiere, die Bundestagswahl nur für die Katz.
Unbekannt
Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie längst verboten.
Deutsches Sprichwort
Schade, daß Wählen nicht Denken heißt.
Manfred Hinrich
Man gibt die Stimme ab, bei der Wahl. Damit entledigt man sich ihrer auch sehr gründlich.
Martin Gerhard Reisenberg
Soll man zur Wahl die Stimme geben? Es wäre besser, sie zu erheben.
Erhard Horst Bellermann
Kratze das Heiligenbildchen und du findest den Stimmzettel.
Kurt Tucholsky
Stimmvieh steht immer im Schlachthaus.
Dr. Sigbert Latzel
Eine Stimme zählt nicht viel, aber deine Stimme zählt alles.
Volkmar Frank
An der Wahlurne verzichtet das Volk auf seine Souveränität.
Siegfried Wache
Wahl, die: Möglichkeit eine Gruppe aufgeblasener Hohlköpfe durch eine andere zu ersetzten.
Karsten Mekelburg
Definition: ›Stimmpöbel‹: Der einträgliche Wind unter den Flügeln unserer Elite.
Frank Wisniewski

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑