Der dümmste Spruch der Woche..

Tadah ich kröhne den dümmsten Spruch der Woche. Kapitalismus tötet Liebe. Völlig unbewusst (666) wird hier der Begriff Kapitalismus in seiner indoktrinierten und ideologisierten FALSCHDARRSTELLUNG verwendet. Dem höheren Bewusstsein zugeordnet (777) erschließt sich eine völlig gegenteilige (#asabovesobelow) ursprüngliche und wahrhaftige Bedeutung: Kapitalismus bedeutet Vertragsfreiheit basierend auf Eigentum. Kapitalismus steht für Handel, Produktion und Dienstleistungen. Kapitalismus meint Freiheit. Zusammen mit dem ökonomischen Werkzeug Geld (welches monopolisiert missbraucht wird) stellt es die Grundlage unseres Fortschrittes und Wohlstandes dar. Leider reagieren ideologisierte Unmoralisten auf diese sachliche Klarstellung mit IG NO RANZ, Relativierung und irrationalem Pazifismus- und Liebesgeseier.

#666or777 #denkenhilft

https://tonimahoni.de/ig-no-ranz

Ikas Jimènez über Zensur und Pressefreiheit – POLITICAL CORRECTNESS

https://www.bitchute.com/video/AtVGInKKJwsn/

https://ipbc.io/archive/3151/QmcbPzEo4dquDLnUK4PQsfneYHEgihPk1FXfzoeygnHK4r

Quelle: ALCYON PLEYADEN 49: NACHRICHTEN 2016: UFOs, Geopolitik, Verschwörungen, seltsame Phänomene https://youtu.be/1nlamPFVP2M

danke für die Übersetzung ins deutsche.. hier die Abschrift:

Kurioserweise ist die Zensur, beispielsweise für die Presse, offiziell abgeschafft, obwohl es eine andere Art von Zensur gibt, aber nicht nur für die Presse. Jüngste Nachrichten aus Schweden waren für mich so schockierend, dass ich Ihnen etwas darüber erzählen möchte,denn ich glaube, der Hintergrund ist sehr mächtig und beeinflusst uns wirklich alle. Offensichtlich ist die neue Zensur „die politische Korrektheit“. Ich weiß nicht , ob diese politische Korrektheit in gewissen Momenten gut oder schlecht ist, aber wenn sie ihre Tentakel ausbreitet und alles beherrscht, den Journalisten, den Kameramann, den Direktor einer Fernsehanstalt, den Herausgeber einer Zeitung, den Sänger, sie alle bekommen panische Angst, in einem ungünstigen Licht zu erscheinen. Und diese Angst verwandelt sie schließlich in Marionetten irgendwelcher Ideen. Es ist ein anschauliches Beispiel, wie sehr uns die extreme politische Korrektheit ins Verderben führen kann, da jeder zwar seine eigene Meinung haben kann, aber der Moment kommt, in dem diese andere Zensur apokalyptisch wird. Aber wenn diese politische Korrekte und die Angst, kein Herdenmitglied mehr zu sein, dass die Gesellschaft mit dem Finger auf einen zeigt und sagt man sein beispielsweise ein Faschist, dazu führt, dass der Polizeichef eines so fortschrittlichen Landes wie Schweden Informationen vertuscht und lügt, was geschieht da? Welche anderen Dinge geschehen dann wohl noch? Wenn Menschen, gleich ob Männer oder Frauen, angegriffen werden, warum sollte man diese Informationen verschweigen? Es ist die gleiche Angst, etwas Kontraproduktives im Netz zu sagen, Schauspieler, Personen mit langem Werdegang, die Angst haben, zu sagen, was sie denken, wegen der möglichen öffentlichen Reaktion, was ist das? Wir sind die Vorkämpfer der Freiheit, nicht wahr? Und die Fortschrittlichen der Welt und wollen Freiheit, aber von diesem und jenem Thema kann man nicht oder nur in einer bestimmten Weise sprechen. Die Macht der Zensur, der Selbstzensur, des politisch Korrekten ist schrecklich, so wissen wir wenigstens, das das geschieht. Niemand ist Heiliger, aber wir sollten wissen, dass es Denkweisen gibt, die uns alle mental kastrieren, Männer und Frauen die nichts weiter tun, als uns daran zu hindern, zu sagen was wir in Freiheit zu sagen haben. Ein ernstes Thema, nicht wahr?

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑